MTD Smart MiniRider 60 RD

MTD Smart MiniRider 60 RD
Wendigkeit
  •  10.0/10
Leistung
  •  2.5/10
max. Rasenfläche
  •  3.3/10
Kosten nicht bewertet
siehe Amazon
bei Amazon kaufen*
auch erhältlich bei:


Technische Daten: MTD Smart MiniRider 60 RD

  • Motor:
    B&S 875, 1 Zylinder
  • Leistung:
    5,0 PS
  • max. Geschwindigkeit:
    k.A.
  • Antrieb:
    Benzin
  • Startsystem:
    Seilzug
  • Gänge:
    6 (Transmatic Getriebe)
  • Fangkorb:
    150 l
  • Wenderadius:
    46 cm
  • Schnitthöhe:
    38 bis 95 mm (5 Stufen verstellbar)
  • Schnittbreite:
    60 cm
  • Gewicht:
    140 kg
  • Maße:
    192 x 83 x 112 cm

Ein nahezu identischer Aufsitzmäher im Vergleich zum WOLF-GARTEN Select Scooter Mini E60 ist der MiniRider 60 RD von der Firma MTD. Die Leistungsmerkmale und auch das Design der beiden Aufsitzmäher sind identisch. Der Unterschied liegt hier eigentlich nur bei der farblichen Gestaltung der beiden Amsitzmäher.

Eigenschaften des MTD Smart MiniRider 60 RD

Motor

Der MTD Smart MiniRider 60 RD wir ab Werk mit einem B&S 875 Motor geliefert. Die 1 Zylinder kommen auf 5,0 PS Leistung.

Der Motor wird mit Benzin betrieben und ähnlich wie die meisten Schieberasenmäher mit einem Seilzug gestartet.

Fahrverhalten

Der Smart MiniRider 60 RD kommt mit einem 6 Gang Transmatic Getriebe daher. Dadurch lässt sich der Aufsitzmäher bequem schalten. Die 6 Gänge lassen sich über einen einfachen Hebel an der Seite des Aufsitzrasenmähers schalten.

Seine Wendigkeit macht zum perfekten Begleiter bei kleinen und vor allem verwinkelten Rasenflächen, Mit nur 46 cm Wendekreis, braucht der MTD Smart MiniRider 60 RD kaumd Platz um zu drehen. Auch durch seine Breite von nur 83 cm kommt man mit diesem Aufsitzrasenmäher gut durch enge Passagen auf seinem Rasen.

Das der MTD Smart MiniRider 60 RD vor allem für kleine Rasenflächen geeignet ist, zeigt auch die max. Rasenfläche. Hier sind bis zu 1000 m² Rasenfläche möglich.

Mähen

Die Schnittbreite beträgt bei diesem Aufsitzmäher nur 60 cm. Das ist natürlich ein Vorteil für enge Gassen, verlängert aber das Mähen bei größeren Rasenflächen.

Die Schnitthöhe ist in 5 Stufen verstellbar. Die kleinste Schnitthöhe liegt bei 38 mm, die größte Schnitthöhe bei 95 mm. Damit bietet der kleine MTD Smart MiniRider 60 RD eine ausreichend große Flexibilität bei der Rasenhöhe.

Der Fangkorb, welcher am hinterem Ende montiert ist, bietet Platz für 150 l Rasenschnitt.

Bewertung des MTD Smart MiniRider 60 RD

Auch der Smart MiniRider 60 RD ist für Rasenflächen bis 1000 qm gut geeignet. Eignet sich aber auch sehr gut für kleinere Rasenflächen um die 500 qm, da er durch seinen geringen Wendekreis und der geringen Größe gut in verwickelte Ecken kommt.

Die Leistung ist bei diesem Ausitzrasenmäher etwas schwach bemessen, so das man bei hügeligen Gelände schon  Schwierigkeiten bekommt. Allerdings macht er die etwas schwächere Motorleistung durch ein Gewicht von nur 115 kg wieder weg, so dass man dieses Manko gerade bei ebenen Flächen nicht bemerkt.

Mit ca. 1.000 € ist der MTD Smart MiniRider 60 RD im unterem Preissegment angesiedelt und eignet sich daher perfekt für Einsteiger und Gartenbesitzer mit nur geringer Rasenfläche. Im Bereich Preis-Leistung schneidet der Aufsitzrasenmäher in der Bewertung mit einer soliden Leistung ab.